fbpx
ANGEL ReactBuche eine Vorführung!

ADRESYS als Arbeitgeber: Innovate workplace safety with us

 Eine familiäre Atmosphäre, attraktive Benefits, flache Hierarchien und die Auszeichnung zu einem der besten Arbeitgeber Österreich – Bei ADRESYS verbinden wir die Agilität eines kleinen Unternehmens mit den Vorteilen eines international tätigen Betriebs.

Wie ich zu ADRESYS gefunden habe

Ich sitze an meinem Esstisch und blicke aus dem Fenster. Mein Auslandsjahr ist vorbei und ich bin zurück in meiner Heimatstadt Salzburg. Ein Jahr Studium liegt noch vor mir und ich merke, dass ich eine neue berufliche Herausforderung brauche. Da gerade Ferien sind, nutze ich die Zeit und scrolle durch die ausgeschriebenen Stellen auf den diversen Jobbörsen. Doch was suche ich eigentlich? Einen flexiblen Job im Marketing, der sich gut mit dem Studium vereinbaren lässt. Plötzlich springt mir eine Stellenausschreibung ins Auge: Studentische:r Mitarbeiter:in im Marketing bei ADRESYS gesucht. „Genau das, was ich suche!“, denke ich und entschließe mich dazu, ein Bewerbungsschreiben zu verfassen. Bald darauf bekomme ich die Einladung zu einem Online-Bewerbungsgespräch. Wir sind gleich per du, was einen sympathischen ersten Eindruck bei mir hinterlässt. Das gute Bauchgefühl verlässt mich nicht und ich freue mich riesig, als ich die Zusage bekomme. Zu dem Zeitpunkt ist mir noch gar nicht bewusst, was ADRESYS als Arbeitgeber alles zu bieten hat. Nach einem Monat bei ADRESYS konnte ich mir schon einen guten Überblick verschaffen. Das auf dem linken Foto rechts bin übrigens ich.

Hier bekommst du einen kleinen Einblick in das Arbeiten bei ADRESYS:

  • Alles beginnt mit dem Taster Day

Mein erster Tag bei ADRESYS fiel auf den Tasterday eines anderen Bewerbers. Diesen Taster Day kannst du dir wie das erste Date vorstellen. Dabei wird ein typischer Arbeitstag simuliert und du wirst mit den Aufgaben vertraut gemacht, die in unseren Projekten gerade aktuell sind. So können sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer:in kennenlernen. Du erlebst, wie wir bei ADRESYS arbeiten und hast die Gelegenheit, deine eigenen Ideen einbringen. Der Taster Day ist die ideale Möglichkeit um festzustellen, ob es ein perfect Match ist. In der Früh treffen sich alle im Meetingraum zum gemeinsamen Frühstück. Dabei stellt sich jede:r Mitarbeiter:in vor und das in der Unternehmenssprache: yes, in English please! Da habe ich gleich verstanden, was man unter flachen Hierarchien versteht. Man findet hier statt Abteilungen Teams und statt Chef:innen Coach:innen. Die Erklärung dafür ist einleuchtend: Das Wort Abteilung macht deutlich, dass ein Bereich von einem anderen abgeteilt wird. Genau das passt nicht zu der Art und Weise, wie bei ADRESYS gearbeitet wird. Daher gibt es hier eben Teams und wenn dir mal das Wort Abteilung herausrutscht, so wie es mir passiert ist, darfst du als Strafe in die Teamkasse einzahlen. Calm down, it’s for your team!

  • Profession with purpose and responsibility

Dir ist es wichtig, einer Arbeit nachzugehen, die sinnstiftend ist? Wir arbeiten täglich daran, das Arbeiten sicherer zu machen. In Notsituationen zählen oft wenige Minuten. Unsere innovativen Produkte stellen sicher, dass die Rettungskette gewährleistet wird. Wir arbeiten in interdisziplinären Teams und verfolgen gemeinsam eine Vision: die Arbeitswelt noch sicherer zu machen. Uns ist bewusst, dass sich unser tägliches Handeln auf die Umwelt auswirkt. Daher liegt uns ein verantwortungsbewusster Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen am Herzen. Viele Mitarbeiter:innen haben sich für das Fahrrad oder ein öffentliches Verkehrsmittel entschieden. Das wird mit Eco Points belohnt, die für Fahrradausrüstung oder Tickets für Öffis eingesetzt werden können – eine klare win win Situation.

  • We innovate workplace safety

Break the rules – innovate. Das klingt ganz nach dir? Wir setzen auf Teamwork und arbeiten mit modernsten Projektmanagementtechniken wie Scrum. Um unsere Produkte ständig weiterzuentwickeln und Produktinnovationen einzuführen, konzipieren wir neue Lösungen, testen diese und optimieren sie weiter. Bei ADRESYS wird Know-How aus den Bereichen Software- und Hardwareentwicklung, Projekt- und Produktmanagement, Webentwicklung, Textilingenieurswesen, Finance sowie Marketing & Sales vereint.

  • Arbeite flexibel

Unser Alltag erfordert Flexibilität. Ob du studierst, Kinder hast oder einfach sehr zeitintensive Hobbies betreibst, uns ist bewusst, dass man neben der Arbeit meist noch viele andere Interessen und Verpflichtungen hat. Daher kannst du dir sowohl die Arbeitszeiten als auch den Arbeitsort aussuchen und an deine Anforderungen anpassen. Du hast natürlich die Möglichkeit, teilweise von Zuhause aus zu arbeiten und wenn du dich für das Office entscheidest, erwarten dich vielerlei Vorteile.

  • Die Benefits im Office

Unser Office lockt mit modernster Infrastruktur, höhenverstellbaren Arbeitsplätzen, Snacks, Bio-Obst und Jogurts. Natürlich gibt es auch herrlichen Kaffee, so viel du willst. Außerdem befindet sich direkt unter den Büroräumlichkeiten ein Fitnessstudio, in dem du an verschiedenen Kurse teilnehmen kannst. Du kannst also vor oder nach der Arbeit Entspannungsyoga machen oder dein Zirkeltraining absolvieren. Wenn du das Büro betrittst, ist das Erste, das dir ins Auge springt, eine riesige Glocke. Das ist die Good News Glocke, die immer erklingt, wenn Erfolge gefeiert werden oder unser tägliches Highlight, das Mittagessen fertig ist. Zu diesem Zeitpunkt kann beobachtet werden, wie die Gemeinschaftsküche gestürmt und die Plätze nach und nach besetzt werden. Hier kann in angenehmer Atmosphäre gegessen werden. Du hast beim Mittagessen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl und ADRESYS unterstützt dich mit Verzehrgutscheinen. Außerdem kannst du dir danach noch ein Eis holen, wenn’s was Süßes sein darf.

  • Find us @ Contacta Fh Salzburg

Du findest uns am 23. November 2023 bei der Contacta der Fachhochschule Salzburg. Hier haben die Studierenden die Gelegenheit, Unternehmen kennenzulernen und mehr über die Jobmöglichkeiten zu erfahren. Besuche uns auf der Contacta und erfahre mehr über die Karrieremöglichkeiten bei ADRESYS.

  • Wir sind ein Great Place to Work

Wir wurden im Jänner 2023 erneut zum Great Place to Work for Small Businesses ausgezeichnet. Eine Befragung unserer Mitarbeiter:innen hat ergeben, dass vor allem die Gestaltungsfreiheit, die Wertschätzung und die Möglichkeit, sich selbst einzubringen, besonders geschätzt wird. Für mich war die gegenseitige Wertschätzung von Anfang an spürbar. Am Ende des Tages ist es doch am wichtigsten, dass man sich wohlfühlt und gerne zur Arbeit geht. Und genau diese beiden Aspekte und noch viel mehr habe ich bei Adresys gefunden.

Jetzt sitze ich an meinem höhenverstellbaren Arbeitsplatz, höre ein Lachen, das durch den ganzen Gang hallt und mir fällt auf, dass ich ganz was Wichtiges vergessen habe: Eine unserer Kernkompetenzen ist Spaß, denn eines ist klar. Die Arbeit geht uns mit einem Lächeln viel leichter von der Hand. Wenn dir dein Bauchgefühl jetzt sagt, dass ADRESYS ein Super-Like verdient hat, finde hier mehr über die aktuellen offenen Stellen heraus.

 

Alleinarbeit betrifft (fast) jedes Unternehmen: Der neue Safeguru Podcast über Arbeitssicherheit

Wenn der Safeguru Podcast-Host Manuel Westerbarkey bei ADRESYS in Salzburg zu Gast ist, dann geht es natürlich um ein Thema: Alleinarbeit. Der Podcast informiert über Zukunftstrends in der Arbeitssicherheit. In der aktuellen Folge wird der Frage nachgegangen, wie Mitarbeiter:innen bestmöglich geschützt werden, wenn sie alleine arbeiten.

Gefährdungsbeurteilung bei Alleinarbeit: das Whitepaper

In vielen Betrieben kommt Alleinarbeit vor. Die Technologien entwickeln sich weiter. Viele Prozesse werden automatisiert und rationalisiert. Alleinarbeit ermöglicht mehr Effizienz und Flexibilität. Sie birgt aber auch potenzielle Gefahren.

Jasmin Simon führt einen Qualitätstest für ein ANGEL-Shirt durch. Man sieht eine Frau mit einem Schwamm.

Neuland betreten: Qualitätssicherung bei Smart Textiles

So angesagt Smart-Textile-Produkte derzeit sind, so wenig Normen und Qualitätssicherungssysteme gibt es bisher dafür. Die Studentin Jasmin möchte das ändern und forscht vier Monate lang für ihre Masterarbeit bei ADRESYS. Schweiß ist dabei ein großes Thema.